Für das Haus und die Hütten

Einzigartige Pflanzmethode bei Minimierung: Radieschen in Eiertabletts

Pin
Send
Share
Send
Send


Werfen Sie keine Tabletts unter den Eiern hervor. Sie sind nützlich, wenn Rettich gepflanzt wird. Darüber hinaus erleichtert es ihm die Pflege. Die einzigartige Pflanzmethode macht das Mulchen überflüssig. Sogar Wasserbetten werden weniger haben! Gleichzeitig können Pappkassetten auch überschüssige Feuchtigkeit aufnehmen, was insbesondere im Regenfrühling von Bedeutung ist.

Rettich zu ernten war ein Erfolg

Nachdem wir den Ort für die Bepflanzung und Vorbereitung des Bodens festgelegt haben, nehmen wir die erforderliche Anzahl von Tabletts. Entfernen Sie die Böden mit einem Briefpapiermesser.

Stellen Sie Tabletts in den Garten und drücken Sie sie leicht in den Boden. Im Idealfall sollte der Boden leicht in die Löcher eindringen.

In jede Zelle einen Rettichsamen geben. Danach streuen Sie die Samen mit loser Erde, Flusssand oder Torf in einer Schicht von 1,5 cm und gießen Sie das Bett.

Ungefähr in 7-10 Tagen ist es möglich, Triebe zu bewundern.

Die Ernte verspricht ausgezeichnet zu werden. Radieschen in gepressten Pappschalen müssen nicht entgittert oder verdünnt werden.

Diese Methode ist universell. Es kann nicht nur zum Anpflanzen von Rettich im Freiland, sondern auch im Gewächshaus verwendet werden.

Pin
Send
Share
Send
Send