Kochen

Das Rezept für eine benutzerdefinierte Methode zum Kochen von Nudeln

Pasta - eine gute Option Beilage. Sie eignen sich hervorragend für Fleisch, Fisch, Geflügel und Gemüse. Aus ihnen kann man sogar eine volle Schüssel machen. In diesem Fall ist das normale Garen überhaupt nicht erforderlich!

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 2-3 Stück Tomaten
  • 0,5 kg Füllung
  • 300 g Nudeln
  • Salz, Gewürze und Kräuter nach Geschmack

Rezept

Ein Kessel oder eine Frittierpfanne eignen sich perfekt zum Kochen.

Youtube | Olga Gemütliche Ecke

Zwiebel in Würfel schneiden, Möhrenstroh oder auf einer groben Reibe reiben, Tomaten fein hacken.

Youtube | Olga Gemütliche Ecke

Alles zusammen in Pflanzenöl unter gelegentlichem Rühren bei mäßiger Hitze ca. 5-7 Minuten braten. Halten Sie den Deckel geschlossen.

Youtube | Olga Gemütliche Ecke

Wenn die Füllung gefroren ist, schneiden Sie sie in Würfel. Fügen Sie etwas Wasser hinzu, hacken Sie und schmoren Sie für fünf Minuten.

Youtube | Olga Gemütliche Ecke

Fügen Sie rohe Pasta hinzu, mischen Sie.

Youtube | Olga Gemütliche Ecke

Gießen Sie kochendes Wasser, um die Nudeln vollständig zu bedecken. Bei mäßiger Hitze 7-10 Minuten kochen lassen.

Youtube | Olga Gemütliche Ecke

Mach das Feuer aus. Schneiden Sie die Grüns. Zu Nudeln hinzufügen.

Youtube | Olga Gemütliche Ecke

7-10 Minuten unter geschlossenem Deckel ruhen lassen und auf den Tisch legen.

Das vollständige Rezept im Video unten.