Kochen

Super Vorspeise für Auberginen - Sie werden es ständig kochen

Pin
Send
Share
Send
Send


Nicht jeder mag Auberginen, aber vergebens - dies ist ein sehr wohlriechendes, angenehmes und gesundes Gemüse, das es im Sommer und Herbst in Geschäften, im Garten und auf den Märkten gibt. Wenn Sie immer noch keine Auberginen mögen oder wenn Sie möchten, dass dieses Gemüse probiert und geschätzt wird, empfehlen wir Ihnen, das Rezept für einen sehr leckeren Auberginensnack zu probieren. Es ist schwierig, mit einer Portion aufzuhören - ich möchte immer mehr kochen, bis die Auberginenvorräte erschöpft sind.

Youtube / Delicious Corner

Bereiten Sie für einen Auberginensnack die folgenden Lebensmittel zu:

  • 4-5 mittelgroße Auberginen (0,8-1 kg);
  • Gewürze nach Geschmack (im Rezept trockener Knoblauch, provenzalische Kräuter, Chili);
  • Gemüse nach Geschmack (im Korianderrezept);
  • Salz nach Geschmack (im Rezept 1 TL);
  • 4-6 Art. l Pflanzenöl.

Beginnen Sie mit dem Kochen von Auberginensnacks:

1. Wir waschen die Auberginen, schneiden ihre Schwänze ab und schneiden sie in große Würfel. Bereiten Sie die Gewürze sofort zu und beginnen Sie mit 2-3 EL. l Öle.

Youtube / Delicious Corner

2. Mischen Sie Gewürze, Salz und 2-3 EL. l Öl mit Auberginen. Wir schieben uns auf ein Backblech und geben den auf 190 Grad vorgeheizten Backofen für 15-20 Minuten ein (Bereitschaft mit einem Messer prüfen, Auberginen sollten weich sein).

Youtube / Delicious Corner

3. Nehmen Sie die Auberginen heraus und lassen Sie sie auf Raumtemperatur abkühlen. Dann das Gemüse fein hacken (Koriander im Rezept), zur vorbereiteten Aubergine geben. Fügen Sie auch 2-3 EL hinzu. l Pflanzenöl mischen.

Youtube / Delicious Corner

4. Den Auberginensnack 1 Stunde ziehen lassen, damit er alle Aromen aufnimmt und auf dem Tisch serviert wird.

Youtube / Delicious Corner

Pin
Send
Share
Send
Send