Kochen

So machen Sie eine Avocado schnell: 5 hilfreiche Tricks

Pin
Send
Share
Send
Send


Avocados sind eine erstaunliche Frucht mit einer glatten, cremigen Textur und einem angenehmen Aroma. Mit Fettsäuren, Proteinen und Antioxidantien gesättigt, ist es unverzichtbar in der Ernährung. Aus Avocado-Fruchtfleisch werden die legendären Guacamole, alle Arten von Salaten und Desserts hergestellt. Verzehrfertige Früchte haben eine braungrüne Farbe und eine weiche Konsistenz. Leider wird diese exotische Frucht etwas unreif in unsere Regale geliefert. Eine genaue Bestimmung des Reifegrades von Avocados ist nicht immer möglich.

Es gibt verschiedene Tricks, um den Reifungsprozess zu beschleunigen. Wenn Sie sie kennen, können Sie Ihre Lieblingsgerichte auch am Tag des Kaufs genießen.

Die Reifung des Fötus mit dieser Methode dauert nur wenige Minuten. Die gewaschenen und trocken gewischten Früchte sollten an mehreren Stellen mit einer Gabel durchstochen, dann in einen Plastikbehälter mit einem Deckel gelegt oder mit einer Serviette bedeckt und die Mikrowelle 30 Sekunden lang gesendet werden. Wenn diese Zeit nicht ausreicht, müssen Sie die Avocado erneut in die Mikrowelle geben. Sie können mit dem Kochen beginnen, nachdem die Früchte abgekühlt sind.

Der zweite Trick: die Verwendung von Folie

Die Reifung von Avocados nach dieser Methode dauert etwa 10 Minuten. Zu diesem Zeitpunkt muss das in Folie verpackte Obst in einen auf 200 ° C vorgeheizten Ofen geschickt werden. Es ist wichtig, die Früchte vollständig einzuwickeln und erst dann zu entfalten, wenn sie vollständig abgekühlt sind.

Bei dieser Methode dauert es ungefähr 2 Tage, bis die Avocado gereift ist, aber alle Eigenschaften und der Geschmack der Frucht bleiben unverändert. Um das Ziel zu erreichen, benötigen Sie eine Packung Packpapier oder Kraftpapier. Die Reifung erfolgt aufgrund der Fähigkeit des Papiers, Ethylen zu halten. Um die Gasbildung mit Avocados zu verbessern, geben Sie einfach einen Apfel oder eine Tomate in eine Tüte. Dann bleibt es nur noch fest zu verschließen und bei einer Temperatur von 18 bis 24 ° C zu lagern.

Es ist wichtig zu bedenken, dass die Methode nicht funktioniert, wenn das Fruchtfleisch Zeit zum Oxidieren und Bräunen hat. Nachdem Sie das Fruchtfleisch mit Zitronensaft bestreut und die Früchte nach dem Prinzip eines Puzzles zusammengefaltet haben, wickeln Sie es fest mit Frischhaltefolie ein und legen Sie es reif in den Kühlschrank. Der Knochen sollte nicht entfernt werden.

Die alte, bewährte Methode ist, dass die unreife Avocado in eine normale Zeitung gewickelt und an einem warmen Ort aufbewahrt wird. Die Reifung dauert durchschnittlich zwei Tage. Mit zunehmender Reife wird die Avocado weicher.

Sehen Sie sich das Video an: 20 HACKS UM DEINE LEBENSMITTEL LÄNGER FRISCH ZU HALTEN (August 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send