Für das Haus und die Hütten

Diese Pflanzen sind Sauerstoffbomben! Hier sind die 6 besten Pflanzen, die Sie in Ihrem Zuhause haben sollten

Pin
Send
Share
Send
Send


Wenn wir unser Zuhause dekorieren, Möbel und dekorative Elemente kaufen, glauben wir normalerweise nicht, dass sich die Luftqualität in unserem Haus nicht zum Besseren wenden wird.

Alles wegen der verschiedenen Substanzen, die in der Lage sind, unsere neuen Klamotten zuzuordnen. Elektrogeräte, Laminat, Linoleum und sogar gewöhnliche Papierservietten können Spuren von Formaldehyd enthalten, die mit der Luft in unserem Haus in Berührung kommen.

Unsere Haustiere im Grünen helfen im Kampf um die Luftqualität. Viele Pflanzen sind in der Lage, die Luft zu Hause zu reinigen und sammeln Staub, Rauch und andere Partikel und schwere Verbindungen, die für die Gesundheit gefährlich sind.

Hier sind die 6 besten Pflanzen, die Sie in Ihrem Zuhause haben sollten:

Aloe Vera - Diese Pflanze eignet sich hervorragend zur Erhöhung des Sauerstoffgehalts in Ihrem Haushalt. Es absorbiert auch Kohlendioxid, Kohlenmonoxid und Formaldehyd. Eine Aloe kann das leisten, was neun biologische Luftreiniger leisten können.

Ficus - Diese Pflanze ist sehr pflegeleicht, da sie nicht viel Licht benötigt. Es ist wirksam bei der Formaldehyd-Luftreinigung. Aber seien Sie vorsichtig, wenn Sie kleine Kinder oder Haustiere haben, da die Blätter giftig sein können.

Efeu (Hedera Helix) - Diese Pflanze sollte auf jeden Fall jeder bei sich zu Hause haben. Innerhalb von sechs Stunden werden 60% der in der Luft enthaltenen Giftstoffe entfernt.

Chlorophytum - Diese Pflanze hat die Fähigkeit, Photosynthese mit minimalem Licht zu machen. Es absorbiert perfekt Giftstoffe aus der Luft wie Formaldehyd, Styrol und Kohlenmonoxid sowie Benzin. Eine Anlage reinigt effektiv die Luft auf 200 Quadratmetern.

Sansavier - Diese Pflanze ist praktisch unzerstörbar und eignet sich hervorragend, um sie zu Hause zu haben. Es ist sehr stabil und benötigt sehr wenig Licht für die Photosynthese. Darüber hinaus entfernt Giftstoffe, es ist ideal für das Schlafzimmer, weil es nachts Sauerstoff produziert.

Spathiphyllum - Es eignet sich hervorragend zum Entfernen chemischer Giftstoffe aus der Luft. Diese Anlage filtert Formaldehyd aus der Luft sowie Trichlorethylen.

Die NASA sagt, Sie sollten zwischen 15 und 18 dieser Pflanzen in der Region von 500 Quadratmetern haben. 3 bis 4 Pflanzen reichen für 80 Quadratmeter. Vergessen Sie nicht, eine davon in Ihr Schlafzimmer zu legen.

Sehen Sie sich das Video an: Ein schadstofffreies Zuhause DANK Zimmerpflanzen. DIY (August 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send