Für das Haus und die Hütten

Bei diesen Reinigungsmethoden wird auf den Kolben verzichtet.

Pin
Send
Share
Send
Send


Wenn eine Person die Toilette verstopft, kann sie buchstäblich in eine Betäubung geraten. Der unangenehme Geruch und das unangenehme Aussehen erlauben es nicht, sich auf die Lösung des Problems zu konzentrieren und darüber nachzudenken. Die Situation kann viel komplizierter werden, wenn sich kein Kolben im Haus befindet. Glücklicherweise gibt es verschiedene Möglichkeiten, in einer schwierigen Situation zu helfen. Sie können sie auf einer Toilette mit leerem Papier testen. Und dann wissen Sie in einer kritischen Situation genau, wie Sie sich verhalten müssen.

Spülmittel und heißes Wasser

Wenn es in der Wohnung keine speziellen Reinigungsmittel für das Abwassersystem gibt, füllen Sie die Toilette mit reichlich Spülmittel. Eine halbe Stunde ruhen lassen und dann ein paar Eimer heißes Wasser einschenken. Das Fett wird sich auflösen und die Blockade wird vergehen. Es wird erst nach einer solchen Reinigung abgewaschen.

Verstopfung mit Shampoo oder Flüssigseife beseitigen.

Nach dem gleichen Prinzip wie im ersten Rezept wirken Flüssigseife oder Shampoo. Vielleicht sind die Vorräte an Waschmitteln in Ihrem Haushalt begrenzt, und Sie kaufen Seife in großen Mengen. Bei dieser Seifenmethode müssen Sie jedoch mehr hinzufügen, da sie auch kein Fett auflöst. Die Seife sollte in einem Eimer mit heißem Wasser verdünnt und erst dann in die Toilette gegossen werden.

Chlorbleiche verwenden

Bei schweren Verstopfungen ist ein Mittel stärker als ein Mittel. Gießen Sie in die Toilette ein paar Gläser Bleichmittel auf Chlorbasis, Sie können normalen Weißgrad. Sie können den Messbecher zusätzlich mit Waschpulver füllen. Waschen Sie die Verstopfung nach 10-15 Minuten ab. Falls erforderlich, wiederholen Sie den Vorgang.

Mechanische Reinigungsmethode

Manchmal kann man auf Sanitärkabel nicht verzichten. Nehmen Sie einen Drahtbügel, wickeln Sie ihn ab und reinigen Sie den Abfluss damit. Verwenden Sie eine Zange, um sich nicht zu verletzen.

Bauen Sie einen Kolben aus einem Lebensmittelfilm

Nehmen Sie eine Rolle Frischhaltefolie und wickeln Sie eine Toilettenschüssel damit ein, sodass ein improvisierter Deckel entsteht. Drücken Sie leicht darauf und erzeugen Sie Druck in der Spüle. Somit wird die Verstopfung nicht schlimmer als bei der Bearbeitung eines echten Stößels. Entfernen Sie den Film und werfen Sie ihn in den Papierkorb.

Sehen Sie sich das Video an: Wie du deine Lunge in nur wenigen Tagen reinigst und somit besser durchatmen kannst! (August 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send