Mode

Kunstschal - ein stilvolles Experiment für Kreativliebhaber

Der Prozess der Geburt exklusiver Dinge - ein Geheimnis für die Uneingeweihten. Kreieren Sie spektakuläre modische Accessoires aus allen Bereichen. Geeignet zum Besäumen diverser Stoffe und Bänder, Zierkordeln und Garnresten. Die Hauptsache ist ein kreativer Ansatz und Vorstellungskraft. Schauen Sie sich an, wie interessant und ungewöhnlich der Designer-Schal aussieht. Ein anderes kann nicht vom Autor selbst gemacht werden, aber Sie können die Arbeitstechnik beherrschen und Ihre Garderobe mit stilvollen Dingen auffrischen.

Zum Arbeiten die nach dem Nähen noch vorhandenen Schnitte anpassen. Das müssen sie auf ein Stück wasserlöslichen Stabilisators zum Besticken gewissermaßen auslegen. Sie können es in den Stoffläden oder unter den Waren für Kreativität finden. Denken Sie daran, dass sich der fertige Schal am Hals befindet. Idealerweise sollte der Stoff weich und angenehm für den Körper sein.

2 Schnitte des Stabilisators der entsprechenden Länge ausmessen und das gewünschte Muster des ausgewählten Materials darauf auslegen.

Achten Sie beim Anordnen des Musters auf die Eigenschaften von Stoffen und anderen Materialien. In diesem Stadium sollten Sie darauf achten, dass das fertige Produkt von zwei Seiten spektakulär aussieht.

Die Gestaltungsmöglichkeiten sind endlos, die Figur darf nicht nur abstrakt sein.

Wenn das Stoffmuster vollständig ausgelegt ist, bedecken wir es mit dem zweiten Schnitt des Stabilisators.

Bügeln Sie den zukünftigen Schal vorsichtig durch ein Blatt Normalpapier. Dies bietet Stabilisatorgriff und verriegelt den Stoff in seiner Position.

Gehe zur Linie. Die Wahl der Garnfarbe und der Nahtdichte hängt vom Material des Schals ab. Es ist wichtig, beim Befestigen eines Schals darauf zu achten, dass seine einzelnen Teile untereinander störrisch sind.

Stiche überlappen sich zufällig. Für die Leitungsrichtung gibt es keine besonderen Anforderungen. Das Endergebnis ist wichtig - zuverlässige Fixierung und kreatives Design.

Es ist Zeit, das Übermaß loszuwerden. Um den Stabilisator zu entfernen, muss der Schal nur kurz in warmes Wasser getaucht werden.

Vergessen Sie nicht, dass der Kunstschal wie jedes durchbrochene Ding eine schonende Wäsche erfordert. Es ist notwendig, die Eigenschaften der ausgewählten Stoffe und Garne zu berücksichtigen.

Der fertige Schal wird trocknen und bügeln gelassen.