Kochen

Fleischgericht: spektakulärer Aufschlag + köstlicher Geschmack

Pin
Send
Share
Send
Send


Heute ist ein Fest ohne Fleischgericht auf dem Tisch kaum mehr vorstellbar. Wir bieten eine der spektakulärsten und köstlichsten Optionen zum Servieren von Schweinefleisch: "Pigtail", gewürzt mit aromatischen Gewürzen, Knoblauch und Speck.

Zum Kochen von Schweinezopf benötigen Sie:

  • 3 Stücke Schweinefleisch (Filet, ca. 1 kg);
  • 2 kleine Knoblauchzehen;
  • 150 Gramm Fett;
  • 200 ml Pflanzenöl;
  • 20 ml Rotwein;
  • 150 Gramm süßer Ketchup;
  • 50 ml Wasser;
  • Salz, Gewürze (Paprika, schwarzer Pfeffer, Basilikum, Thymian, Oregano).

Fangen Sie an zu kochen:

1. Schneiden Sie jedes der Schweinefleischstücke (aber nicht vollständig) in drei Streifen, von denen wir den Zopf weiter flechten werden. Wir schlagen etwas Fleisch ab.

2. Öl, Wein, Gewürze, Wasser und Salz zusammengeben, um eine Mischung für die Beschichtung zu erhalten. Das Fleisch vollständig damit bedecken.

3. Den Speck und die Knoblauchzehen in dünne Scheiben schneiden. Schweinezopf Zopf, gleichzeitig Schichten von Schmalz und Knoblauch.

4. Zum vorgeheizten Ofen bei 200 Grad für 50 - 70 Minuten versenden.

Vor dem Garen 5-10 Minuten lang jedes Stück mit Ketchup einfetten. Kann am Tisch serviert werden!

Pin
Send
Share
Send
Send