Kochen

Ein ungewöhnliches Rezept für die Zigeunerküche: Eingelegte Pflaumen mit Knoblauch und Gemüse

Die gute Ernte der Pflaumen in diesem Jahr hat viele Hausfrauen gezwungen, nach interessanten Rezepten für den Naturschutz zu suchen. Und hier ist einer von ihnen. In diesem Fall wird den Pflaumen angeboten, kein Kompott oder Marmelade zuzubereiten, sondern einen interessanten Snack, der sich als Ergänzung zu Fleisch oder Fisch eignet.

Youtube / Galina Küche

Sie benötigen:

  • 3 kg leicht unreife Pflaumen;
  • 150 Gramm Knoblauch;
  • Paprika (vorzugsweise eine Mischung aus Paprika);
  • Essig;
  • Salz, Zucker;
  • 50 Gramm Koriander, Dill und Petersilie

Gläser vor dem Garen von Pflaumen sterilisieren. Für dieses Rezept ist es besser, ein Glas mit einem halben Liter oder 750 Gramm zu nehmen. Pflaumen waschen und Knoblauch hacken. Koriander, Dill und Petersilie fein hacken und die Kräuter mit dem gehackten Knoblauch mischen. Schneiden Sie jeden Abfluss in die Naht, so dass die Hälften zusammengefügt werden. Holen Sie sich den Knochen, und der Schwanz ist am besten links. Jede Füllung mit einer Füllung füllen und in ein Gefäß geben. Pflaumen sollten fest genug positioniert werden.

Youtube / Galina Küche

In jedes Glas 5-6 Erbsen Pfeffer geben. Gießen Sie die Pflaumen in die Ufer mit kochendem Wasser, bedecken Sie sie mit Deckeln und lassen Sie sie 15 Minuten einwirken. Abhängig von der Größe des Abflusses benötigen Sie möglicherweise eine andere Menge Marinade. Sie müssen diese also aus der Menge Wasser zubereiten, die Sie zum Abdecken der Pflaumen nach oben benötigen. Lassen Sie das Wasser aus jedem Glas ab und messen Sie die Menge.

Youtube / Galina Küche

Für 1 Liter Wasser benötigen Sie zwei Esslöffel Salz, 200 Gramm Zucker, 100 Gramm Essig. Ändern Sie die Proportionen abhängig von der Menge der Marinade, die Sie haben. Pflaumenmarinade einfüllen und aufrollen. Banken sollten die ganze Nacht über auf Raumtemperatur abkühlen und mit einer Decke bedeckt sein. Pflaumen sind in drei Tagen fertig.