Mode

Vielfältiger Seidenschal: Möglichkeiten, ein stilvolles Accessoire zu tragen, das nicht aus der Mode kommt

Pin
Send
Share
Send
Send


Ein Seidenschal, der eine lange Geschichte hat, wird nicht umsonst als König der Accessoires bezeichnet. Einmal aus dem Osten importiert, hat es sich fest auf dem Olymp der modernen Mode niedergelassen. Die Anzahl der Schals in einer Damengarderobe kann unterschiedlich sein. Immer noch! Sie erfrischen, betonen Individualität, geben den Stil vor. Es ist der Schal, der die Akzentkomponente eines gut gestalteten Bildes darstellt. Dieses Accessoire ist universell einsetzbar und passt perfekt zu Kleidungsstücken verschiedener Stile. Sie können ein Kopftuch auf verschiedene Arten tragen: Wie und wo es gebunden wird, liegt bei Ihnen.

So binden Sie einen Schal: Stilvolle Empfehlungen aus dem Modehaus Hermes

Der quadratische Schal, auch Quadrat genannt, gilt als Klassiker. Mit der leichten Hand der Designer des Modehauses Hermes fiel er bereits 1937 in die Kategorie Accessoires. Sie präsentierten die zum Kult gewordene Kollektion und schufen später eine ganze Bibliothek mit Trageempfehlungen.

Es ist erlaubt, die Fantasie anzuschalten!

Hals - nicht der einzige Ort, an dem Sie einen Schal binden können. Ergänzt effektiv und in einigen Fällen ersetzt dieses Zubehör andere.

Ein Schal ist eine würdige Alternative zu einem Gürtel. Es ist einfach zu modellieren, mit Länge und Breite zu experimentieren.

Ein am Handgelenk gebundenes Taschentuch ersetzt das Armband! Das Accessoire kann nicht nur glamourös, sondern auch sachlich aussehen.

Nicht weniger beeindruckend ist das Taschentuch auf der Tasche. Zu bindende Optionen können eine beliebige Anzahl sein.

Modeling von Kleidung

Wenn Sie möchten, ist es einfach, aus Tüchern ein autarkes Oberteil oder eine Bluse zu machen ...

Mit ein paar Taschentüchern kann man sie leicht in ein Kleid verwandeln.

Pin
Send
Share
Send
Send