Dekor

Der wunderbare Wandel in der Küche: Hervorragende Ergebnisse bei minimaler Investition

Pin
Send
Share
Send
Send


Die Küche ist der Ort im Haus, an dem Unbehagen inakzeptabel ist. Nicht immer bringt ein Möbelwechsel oder eine Reparatur der Räumlichkeiten das gewünschte Ergebnis. Aber eine konstruktive Umsetzung, bei der Sie alles auf einmal ändern können, kann wirklich hilfreich sein. Diejenigen, die anfangen, auf den Mangel an Geld für den Kauf neuer Möbel und größere Reparaturen zu verweisen, müssen schnell versichern: Die Kosten werden minimal sein und die Modifikationen werden kreativ sein. Ein anschauliches Beispiel wird ein einzigartiges Projekt sein, bei dem die Küche bis zur Unkenntlichkeit verändert wurde. Vor dem Kauf neuer Möbel kam es nie, auch die Reparaturinvestitionen sind gering. Ein Uneingeweihter kann auf dem Foto kaum erraten, dass er dieselbe Küche sieht.

Die Küche umbauen: Schritt für Schritt

So sah die Küche am Anfang aus: leichte Möbel, ergänzt durch eine beschwerende Tischplatte unter Granit, mit einer Schürze aus kleinen Kacheln, abgestimmt auf den Ton der Möbel.

Zusammen mit dem leeren Raum zwischen Fenster und Wand, der ausschließlich vom Heizkörper eingenommen wird, stapeln sich Küchenutensilien sowohl im Arbeits- als auch im Essbereich. Um das Ganze abzurunden, die Heizecke, die von der Ecke besetzt war und offen über dem Tisch hing, und die hellen Bodenfliesen auf dem Boden.

Infolgedessen wurde beschlossen, das Farbschema der Küche zu ändern, um den Kontrast zu erhöhen, den Heizkessel auszublenden und den Essbereich radikal neu auszustatten.

Die Möbel und Hängeschränke, die durch eine gemeinsame Arbeitsplatte verbunden waren, blieben gleich, waren jedoch bemalt. Die Unterseite ist jetzt schwarz und die Oberseite ist weiß.

Die Türen des Teils der Hängeböden sind mit Spiegeleinsätzen ergänzt.

Die Fliese aus lichtundurchlässigem Material verwandelte sich in glänzendes Weiß. Eine spektakuläre Ergänzung waren ein großes Schablonenmuster und Kontrastnähte.

Die Schürze wurde ebenfalls umgestaltet - der Marmorkleber in hellem Marmor harmoniert perfekt mit den Möbeln und dem renovierten Boden.

Der allgemeine Blick auf die Küche nach der Renovierung ist beeindruckend. Der Heizkörper wird unter die Verkleidung genommen und die zuvor leere Wand mit einem stylischen Organizer für Küchenutensilien ergänzt.

Versteckt vor neugierigen Blicken und Kessel. Der freie Zugang dazu wird durch die durchdachte Konstruktion von Hängeregalen und den Austausch eines normalen Tisches gegen einen Klapptisch ermöglicht.

Weitere Details zum Projektfortschritt im Video:

Pin
Send
Share
Send
Send